Verantwortlich i.S.d. TDG: Thomas Zetzmann,
Rimbachstraße 2, 98527 Suhl, E-Mail: info@ra-zetzmann.de


Aufsichtsbehörde: Rechtsanwaltskammer Thüringen,
Bahnhofstrasse 46, 99084 Erfurt, Tel. 0361 / 65 48 80

berufsrechtliche Regelungen unter BRAK ONLINE

Seit 17.05.2010 gilt die sog. Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung.
Diese verpflichtet mich, bestimmte Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen.

1. Die Kanzlei wird als Einzelkanzlei durch Herrn RA Thomas Zetzmann betrieben.

2. Kontaktdaten: Rimbachstraße 2, 98527 Suhl
Tel.: 03681/455408
E-Mail: info@ra-zetzmann.de

3. Zuständige Rechtsanwaltskammer: Rechtsanwaltskammer Thüringen, Bahnhofstr. 46, 99084 Erfurt

4. Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE255035309

5. Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 € zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO. Bei meiner Berufshaftpflichtversicherung handelt es sich um die Zurich Insurance pfc NfD, 53096 Bonn. Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet.

6. Der „Preis” der anwaltlichen Dienstleistungen richtet sich nach dem sogenannten Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Hierbei handelt es sich um gesetzliche Gebühren, die vom Gegenstandswert (Streitwert), das heißt von der Höhe der durchzusetzenden /abzuwehrenden Forderung abhängig sind.

7. Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

8. Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwalts-kammer Thüringen (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit der Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor der zuständigen Verbraucherstreitbeilegungsstelle – hier: Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft in Berlin.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte:
www.schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft.de

9. Für den Fall, dass ein sogenannter Online-Dienstvertrag mit Verbrauchern abgeschlossen wird, gibt es darüber hinaus die Möglichkeit der alternativen Streitbeilegung über die europäische Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform):
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Haftungshinweis:
Das LG Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Deshalb weise ich darauf hin, dass für den Inhalt der gelinkten Seiten ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind. Da ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der Seiten habe, kann ich trotz sorgfältiger Prüfung der Inhalte für diese keine Haftung übernehmen.