Thomas Zetzmann

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Verkehrsrecht
Fachanwalt für Strafrecht

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Thüringen

- ADAC Vertragsanwalt

- Vertrauensanwalt der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Südthüringen für           Verkehrsrecht

Mitgliedschaften:

- Deutscher Anwaltverein
- ARGE Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein
- Deutscher Verkehrsgerichtstag
  Deutsche Akademie für Verkehrswissenschaft e.V.
- AG Strafrecht im Deutschen Anwaltverein

Schwerpunkte:

- Verkehrsrecht
- Unfallschadensregulierung
- Strafrecht
- Nebenklagevertretung
- Baurecht
- Allgemeines Zivilrecht –
  z.B. Vertragsangelegenheiten, Forderungsbeitreibung (Inkasso)
- Bußgeldsachen

Persönliche Daten:

- geboren 1972 in Mühlhausen/Thür.
- seit 1973 in Suhl wohnhaft
- 1992 - 1997 Studium in Würzburg, Abschluss mit Prädikatsexamen
- 1997 - 1999 Referendariat beim Amtsgericht Suhl/Landgericht Meiningen
- Abschluss mit Prädikatsexamen, Platzziffer 2 seines Prüfungsdurchganges
- seit 1999 als Rechtsanwalt in Suhl tätig
- 2005 abgeschlossener Lehrgang zum Fachanwalt für Verkehrsrecht
- 2006 Gründung der Kanzlei
- 2010 abgeschlossener Lehrgang zum Fachanwalt für Strafrecht

 

Fortbildungen:

Großer Wert wird in der Kanzlei auf regelmäßige Fortbildung gelegt. Darüber hinaus hält Herr Rechtsanwalt Zetzmann selbst Vorträge bei Sachverständigenorganisationen, Fahrschulen etc. zu verkehrsrechtlichen Themen

Juni 2022

Teilnahme an der Tagung der ADAC Vertragsanwälte in Kassel - Bad Wilhelmshöhe und Dozent zum Thema „Aktuelles zum Haushaltsführungsschaden“

Teilnahme am Seminar „Fehlerquellen im Strafverfahren – Verfahrensfehler erkennen, eigene Fehler vermeiden“

 

Januar 2022

Teilnahme am Seminar „Das neue Kaufrecht - Update 2022“

 

November 2021

Teilnahme am Herbstkolloquium „Kommunikation im Strafverfahren“

 

Oktober 2021

Teilnahme am Seminar „Das (neue) Autokaufrecht“

Teilnahme am Seminar „Fahreignung im höheren Lebensalter/ Unfallfluchtvorwurf bei älteren Verkehrsteilnehmern“

Teilnahme am Seminar „Rechtslage bei fiktiver Abrechnung des Unfallschadens“

 

Juli 2021

Teilnahme am Seminar „Verteidigung nach Maßgabe der Widerspruchslösung“

 

Mai 2021

Teilnahme am Online-Verkehrsrechtstag

 

April 2021

Teilnahme am Seminar „Verteidigung in der Strafvollstreckung“

Teilnahme am Seminar „Aktuelles aus dem Straßenverkehrsstrafrecht zu: Verbotene Kraftfahrzeugrennen/ Trunkenheit im Verkehr – E -Scooter“

Teilnahme am Seminar „Aktuelle Brennpunkte und Stand der Rechtsprechung des BGH zum Dieselabgasskandal“